Wir lieben die Berge, wir schützen die Natur!

Naturschutz

Rettet das Rotwandgebiet 1970 - Wie alles Begann:

Mit der Bürgeraktion Rettet das Rotwand-Gebiet, gegründet von unserer Sektion und allen voran von Lotte und Georg Pichler beginnt die Geschicht des Bayrischen Alpenplan.

Die Gemeinde Bayrischzell plante 1970/71 einen Skizirkus mit 10 Liften einen "Großangriff" auf das bisher mit Bergbahnen unerschlossene zentrale Rotwandgebiet.

Als Erfolg konnte die Aktion verbuchen: Ausgerechnet am damals schon verbaute Wendelstein, mit Blick auf das Rotwandgebiet, stellte am 3.6.1971 Umweltminister Streibl den ersten Alpenplan-Entwurf der Öffentlichkeit vor.
Vereins zum Schutz der Bergwelt, Jahrbuch 2018 PDF


Aktuelle Themen

in kürze auf dieser Seite.