Kinder-Klettergruppen

Kinder-Klettergruppe Unsere Kinder-Klettergruppen treffen sich regelmäßig im Kletterstadl, im Sommer an und ab auch zu anderen Aktionen. Infos für Schnupper-Klettern (Leihausrüstung ist vorhanden) bitte per Email an kinderklettern@dav-leitzachtal.de

• Eltern-Kind-Kraxln, Fr. 16.-17.30 Uhr, Leitung Udo Hahn
• Kletter-Training (8-12 J.), Mo. 16.15-17.45 Uhr, Rainer & Helmut

Jugendgruppen

Jugendgruppen Unsere Jungend trifft sich regelmäßig im Kletterstadl zum klettern aber auch zu vielen anderen spannenden Touren und Aktivitäten.

Infos bei Renate Balk

• hier geht's zur Jugend-Seite mit Infos & Terminen


Familiengruppe

Kinder-Klettergruppe Wir sind Familien aus der Region Leitzachtal/Schliersee mit Kindern von 4 bis 12 Jahre die gerne draußen in der Natur unterwegs sind. Wir treffen uns zu gemeinsamen Wander-, Radl- und Rodeltouren und einmal im Jahr zum Hüttenwochenende. Spiel und Spaß in der Natur sind uns wichtiger als Gipfelziele. Weitere Familien sind herzlich willkommen. Infos bei Rainer Preuschl

PDF-Download: Familienprogramm 2017-18


Seniorengruppe

Senioren-Gruppe Unseren älteren Mitgliedern fehlen häufig die entsprechenden Partner zum Bergsteigen und den oft viel Jüngeren hinterher zu laufen macht nur bedingt Spaß. Aber: Langsam kommt man auch weit! Die Sektion bietet deshalb seit 2008 Seniorentouren an. Diese sind im Tourenprogramm unter dem Datum mit "S-Tour" ausgewiesen! Da sind zwar auch einige knackige Sachen dabei, doch Gelassenheit statt sportlichem Ehrgeiz ist angesagt und "richtiges Gehen" lernen ist ebenso Teil des Programms wie Anleitung zu einem vernünftigen Muskel- und Konditionstraining. Lange, vor allem aber steile Abstiege werden weitgehend vermieden. Die Seniorengruppe trift sich außerdem regelmäßig im Kletterstadt für eine Gymnastikstunde. Infos bei Lotte Pichler


Skitourenabend

Frohe Weihnachten Wir treffen uns ganz unverbindlich (wer Zeit und Lust hat kommt) in der Skisaison immer Mittwochs beim Skitouren-Abend am Sudelfeld. Wir steigen gemeinsam (19.00 Uhr) auf und/oder treffen uns gegen 20 Uhr oben in der Alm. Abfahrt ca. 21.30 Uhr. Info & Anmeldung bei Helmut Walter.